Aktuelle Infos

Nur ein Kunde im Geschäft

Wir sind aktuell an die Hygienemassnahmen des Bundes und der CoiffeurSuisse gebunden. Dementsprechend werden wir nach bestem Wissen und Gewissen handeln.

 

Das betreten des Salons ist erst erlaubt wenn der vorherige Kunde diesen verlassen hat. Also bitte durchs Fenster schauen und gegebenenfalls draussen warten. Am Fenster hängt für alle ersichtlich das Schutzkonzept des Verbandes - einfach verständlich und in Piktogrammen erklärt.

Nach dem Eintreten mit aufgesetzter Hyginemaske, benutzen sie bitte das bereitgestellte Desinfektionsmittel um sich die Hände zu reinigen.

Improvisierte Hygieneschleuse
Waschbecken mit Anweisungen und Hygienemasken

​Nun kann es, losgehen und Sie haben in kürze wieder eine tolle Haarpracht.

Es gibt leider ein paar weitere Unannehmlichlkeiten die zur Zeit umgesetzt werden müssen:

  • Wenn irgend möglich sollte bargeld- und kontaktlos bezahlt werden.

  • Aufgrund der zusätzlichen Materialkosten und des zeitlichen Mehraufwands pro Kunde wird pro Service ein solidarischer Aufschlag von 2 CHF verrechnet (die Mehrkosten sind um die 12 CHF pro Kunde, dies möchte ich aber nicht vollumfänglich auf Sie abwälzen - wir gehen gemeinsam durch diese schwierige Zeit).

Vielen Dank für die Einhaltung der Vorschriften und Ihr Verständnis für die aktuellen Unannehmlichkeiten. Dies ist alles nötig um Risikogruppen weiterhin zu schützen und einem erneuten Lockdown vorzubeugen.

Bleiben wir dran und machen wir gemeinsam das beste daraus. Eins ist sicher: Trotz der aktuellen Unannehmlichkeiten sehen Sie nach dem Besuch bei mir wieder TOP aus 👌👍